Lines

Welche Art der Anbindung für Ihr Unternehmen in Frage kommt, hängt von Ihrem Standort ab, vom Nutzerverhalten, von der Mitarbeiterzahl und dem Datenaufkommen.

Im Folgenden stellen wir Ihnen Angebote vor, die als Richtgrößen dienen. Da jedes Unternehmen eigene Anforderungen an eine Internetanbindung besitzt, empfehlen wir Ihnen die passende Leitung je nach Standortbedingung.

Für alle Anschlussarten gilt: PPP ist Ihr kompetenter Ansprech- und Realisierungspartner, der Ihnen Anschluss, Endgeräte und auf Wunsch die Integration in Ihr Netz aus einer Hand liefert.

SDSL-ADSL-VDSL

Durch Partnerschaften mit den großen Carriern kann PPP flächendeckend in Deutschland DSL-Anbindungen bereitstellen.

SDSL empfehlen wir, wenn:

  • die Übertragungsgeschwindigkeit sowohl beim Empfangen als auch beim Versenden gleich groß sein soll
  • Sie die Geschwindigkeit der Leitung zu einem späteren Zeitpunkt verändern möchten

ADSL bietet Pelikan & Partner Ihnen an, wenn:

  • Sie eine hohe Datenmenge aus dem Internet empfangen
  • Sie eine geringe Datenmenge ins Internet senden
  • Sie eine permanente Leitung oder eine Filialvernetzung benötigen und keine SDSL-Anbindung möglich ist

Mit VDSL ist in den Ausbaugebieten der Deutschen Telekom bis zu 100 Mbit/s Empfangsbandbreite möglich:

  • mit allen PPP-Leistungen als Haupt- oder Backupanbindung mit der gewohnten PPP-Qualität und festen IP-Adressen

Zusätzlich zu DSL können Sie sich bei hohen Ansprüchen durch eine Backup-Konfiguration eine fast hundertprozentige Verfügbarkeit der Leitung sichern.

Glasfaser

Falls Sie hohe bis sehr hohe Bandbreiten benötigen, empfiehlt Ihnen Pelikan & Partner eine Glasfaseranbindung, die sich durch folgende Vorteile auszeichnet:

  • hohe Verfügbarkeit sowie die schnelle Behebung von Störungen
  • Bandbreiten bis zu 10 Gbit/s und höher

Sei es zur schnellen Anbindung ans Internet oder zur Vernetzung von Standorten - wir sind in der Lage, bundesweit über unsere Carrier-Partner fast beliebige Bandbreiten zu schalten. Die Einrichtung und Betreuung übernimmt PPP in bewährter Weise.

Funkanbindung (WLL)

Bei Standorten mit ungenügender terrestrischer Versorgung, als Backup oder auch als hochbandbreitiger Internetanschluss bietet sich eine Anbindung per Funk an:

  • kabelloser Anschluss über Richtantenne
  • Bandbreiten im Standard bis zu 100 Mbit/s
  • für Sonderanforderungen höhere Bandbreiten möglich

Mobilfunkanschluss (UMTS/LTE)

Für mobile Benutzer, temporäre Lokationen wie Baustellen oder als Ausfallsicherung können wir passende mobile Lösungen bereitstellen.

© Pelikan & Partner 2018