Referenz Softship AG

Neben der hochverfügbaren redundanten Anbindung der Hamburger Zentrale der Softship AG per Glasfaser und VDSL-Backup stellt PPP seit 2006 seine Rechenzentrumsdienstleistungen für das Hosting der Softship-Softwarepalette zur Verfügung.

PPP stellt dedizierte Server unter der Virtualisierungsplattform VMware zur Verfügung, auf denen Softship seinen Kunden die gewünschten Anwendungen als Software as a Service (SaaS) anbietet.

PPP sorgt für die reibungslose Verfügbarkeit der Plattform:

  • Wartung und Betrieb der redundanten Firewall und der Softship-Server
  • Betrieb des Storage-Systems
  • laufende Datensicherung
  • Einrichtung und Wartung von virtuellen Systemen




"Für Rechenzentrumsdienstleistungen und die Anbindung an das Internet sind für uns keine besseren Experten vorstellbar als Pelikan und Partner. Mit tiefem Know-how arbeitet man pragmatisch und unbürokratisch und bietet seit langer Zeit auch unkonventionelle Lösungen an."

Dirk Selter, Prokurist
Softship AG, Softwareentwicklungen, Hamburg

Auftraggeber

Fünfundzwanzig Jahre Erfahrung und eine Kundenbasis von über 200 Installationen in aller Welt machen Softship zum führenden Anbieter von Software-Lösungen für die internationale Linienschifffahrt.

© Pelikan & Partner 2018